Navigation
Malteser in der Diözese Essen - Soziales Engagement im Ehrenamt

Malteser bieten neue Ausbildung zum Mobilen Pflegediensthelfer an

27.11.2018

Malteser bieten neue Ausbildung zum Mobilen Pflegediensthelfer an
Neue Chancen im Pflegebereich sichern

Die Malteser in Bottrop bieten ab dem nächsten Jahr einen neuen Lehrgang zum „Mobilen Pflegediensthelfer“.
„Wir freuen uns, diesen neuen Kurs nun auch in Bottrop anbieten zu können und somit dem Pflegenotstand
in unserer Umgebung entgegenzuwirken. Eine tolle Chance für Quer- und Neueinsteiger“, so Petra Kräft, Ausbildungsleiterin der Malteser.
„Nach acht Monaten qualifiziertem Unterricht und diversen Praktika sind die Teilnehmer bestens für den neuen Job
vorbereitet und können sich im ambulanten Pflegebereich bewerben“, weiß Kräft.
Der Kurs startet am 25.02. von montags bis freitags von 8.30 Uhr-15.30 Uhr und umfasst insgesamt
746 Unterrichtseinheiten in acht Monaten und endet am 11.10. Mit diesem Lehrgang erfolgt eine umfassende
und lückenlose Qualifizierung im Rahmen der ambulanten Leistung.
Zu den Lehrgangsinhalten gehören unter anderem die Grund- und Behandlungspflege, Betreuung, personenzentrierte
Haushaltsbegleitung und Palliativbegleitung, dabei wird der theoretische Unterricht im anschließendem Praktikum vertieft.
Optional ist auch der Führerscheinerwerb der Klasse B im Rahmen dieser Maßnahme möglich.
Die vollständigen Lehrgangskosten können über einen Bildungsgutschein der Arbeitsagentur abgerechnet werden.
Weitere Informationen und Anmeldung bei petra.kraeft(at)malteser(dot)org oder telefonisch: 02041/976 976.

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE29370601201201206266  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7