Navigation
Malteser in der Diözese Essen - Soziales Engagement im Ehrenamt

Behandlungspflegekurs bei den Maltesern in Bochum

12.12.2017

Behandlungspflegekurs bei den Maltesern in Bochum

Bei den Maltesern in Bochum startet ein Behandlungspflegekurs der Leistungsgruppen 1+2.
Beginn ist am Montag, der 08.01.2018  in den Ausbildungsräumen der Malteser an der Humboldtstraße 44 in Bochum.
Montags, dienstags und donnerstags (außer an Feiertagen) werden von 17.00 bis 21.00 Uhr alle geforderten Inhalte der Rahmenverträge in der ambulanten Pflege unterrichtet.
Der 186-Unterrichtseinheiten umfassende Lehrgang (160 UE Schulung und 26 UE Eigenleistung) endet am 22.03.2018.

Nach bestandener Prüfung sind die Absolventen in der Lage eigenständig Medikamente zu verabreichen, Blutzucker zu messen, s.c. Injektionen durchzuführen, den Blutdruck zu messen, SPK und PEG zu versorgen, Verbandwechsel an Dekubiti bis Stadium II durchzuführen, medizinische Bäder und Einreibungen zu vollziehen, Klistiere zu verabreichen.

Ein Erste-Hilfe-Grundkurs ist ebenfalls Bestandteil des Lehrgangs. Der Kurs ist zertifiziert und wird von der Arbeitsagentur gefördert. Die Kursgebühr beträgt 1100€. Bildungsschecks und Prämiengutscheine können eingelöst werden.

Weitere Infos und Anmeldungen unter www.malteser-kurse.de oder unter 0800 1004121.

 

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE29370601201201206266  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7